Schriftgröße | Suchen
call-center.jpg

Vitakt Hausnotrufsystem

 

Vitakt-Hausnotrufsystem - Ein Klick genügt

Zum Vitakt-Hausnotrufsystem gehören ein Vitakt-Sender und eine Vitakt-Empfangsstation. Bei den Empfangsstationen können Sie zwischen dem Vitakt-Basis-Empfänger oder dem Vitakt-Vario-Empfänger wählen.

 

Der Vitakt-Sender

Vitakt-Sender· ca. 4 cm Durchmesser
· Gewicht ca. 16 g

Der Vitakt-Sender wird mit einem Band um den Hals getragen. Der extra große, grüne, leicht zu betätigende Knopf in der Mitte des Senders löst den Notruf aus.

 

Der Vitakt-Basis-Empfänger

Vitakt-Basis-Empfänger· Für Festnetzanschlüsse
· Eingebaute Wechselsprechanlage

Beim Vitakt-Basis-Empfänger kann der Notruf auch dann betätigt werden, wenn der Betroffene telefoniert, da das Hausnotrufgerät dem Telefon vorgeschaltet ist. Das bedeutet, selbst wenn Sie telefonieren, kann Unterstützung angefordert werden: Die Verbindung ist nicht blockiert!

 

Der Vitakt-Vario-Empfänger

Vitakt-Vario-Empfänger· Funktioniert über das GSM-Netz
· Eingebaute Wechselsprechanlage

Der Vitakt-Vario-Empfänger wird einfach in eine vorhandene Steckdose eingesteckt und kann so in jedem Zimmer genutzt werden.

Wie funktioniert das Vitakt-Hausnotrufsystem

Die Bedienung des Vitakt-Hausnotrufsystems ist denkbar einfach. Mit einem Druck auf den grünen Knopf des Vitakt-Senders lösen Sie über den Vitakt-Empfänger (Basis oder Vario) ein Signal in unserer Notrufzentrale aus. Dort erscheinen Ihre Daten direkt auf dem Bildschirm eines unserer Mitarbeiter.

Anhand dieser Daten meldet sich unsere Notrufzentrale nur wenige Sekunden nachdem der Notruf ausgelöst wurde. Über die eingebaute Wechselsprechanlage nimmt der Mitarbeiter Kontakt mit Ihnen auf und Sie können uns mitteilen, aus welchem Grund Sie den Notruf betätigt haben.

Gemeinsam besprechen wir die weiteren Schritte und verständigen telefonisch Ihre Angehörigen, einen unserer Pflegedienstmitarbeiter oder den Rettungsdienst, ganz nach Ihren Wünschen.

Was passiert, wenn Sie sich nicht in der Nähe der Wechselsprechanlage befinden?

Sollten Sie sich außerhalb Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses befinden, bewusstlos sein oder nach dem Auslösen des Notrufs nicht antworten können, werden die Personen, die Sie in der Notrufverfolgungsliste angegeben haben, benachrichtigt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 05971 72770!